Weihnachtsbasteleien Teil 5: Mandalas

Zu guter Letzt noch zwei Mandalas, die ihr vielleicht auch mal als Puffer verwenden könnt für schnelle Bastler oder für eine Vorlesestunde oder so.

Viel Spaß beim Malen, Basteln, Werkeln und eine schöne Vorweihnachtszeit!


Weihnachtsmandalas

Weihnachtsbasteleien Teil 4: Wellenstreifen-Figuren

Hier kann man drei verschiedene Wellenstreifen-Figuren basteln, die man auch gut zum Beispiel in einen Blumentopf o.ä. stecken kann. Es gibt Rudolph, Weihnachtsmann und Weihnachtself.

Wellenstreifen-Figuren

Weihnachtsbasteleien Teil 3: 3D-Figuren-Girlande

Bei dieser Bastelei gibt es zwei Varianten, einmal die Figuren blanko (kann man auch auf gemustertes Papier ausdrucken) und einmal mit zusätzlichen Mustern zum Bemalen. Als Perlen dazwischen kann man entweder selbstgemachte Papierperlen nehmen oder Holzperlen, Bügelperlen, wie es beliebt.

3D-Figuren-Girlande

Weihnachtsbasteleien Teil 2: Papierkugel geflochten



Auch meine Erstklässler basteln schon ganz fleißig die geflochtenen Christbaumkugeln. Den Teil mit den Streifen zusammenkleben und flechten übernehme meist ich, obwohl auch schon einige Kinder bei der zweiten Kugel dann wissen, wie es funktioniert. Ich klebe sie meist mit Tesafilm zusammen, da man die Klebestelle hinterher nicht mehr sieht.
Zum Vorfalzen bekommen die Kinder die Pinnwandnägel, damit kommen sie ganz gut zurecht.
Und es gibt nicht allzu viele Papierschnipsel auf dem Boden ;-)

Papierkugel geflochten

Weihnachtsbasteleien Teil 1: Hexentreppen-Kerzen

Jetzt endlich komme ich dazu, meine Weihnachtsbastelvorlagen für dieses Jahr online zu stellen. Für alle, die jetzt kurz vor Weihnachten noch dringend was zum Anmalen oder Basteln brauchen.

Hexentreppen-Kerze


Viel Spaß beim Falten, Basteln und Malen



Jahresplanung 2017/18

Nach längerer Blogpause miste ich gerade die Tiefen meines Büros und meiner Festplatte aus, da ich mir einen schnelleren PC zulege, der mit meinen ganzen Grafikspielereien mitmacht. Mein alter schafft teilweise nicht mal das Eintippen von Texten ohne Verzögerung. Grafiken werden sich dann hoffentlich auch ein wenig verbessern, da ich mir pünktlich zu den Sommerferien ein Grafiktablett und die neue Version von Corel Draw (2017) zugelegt habe und fleißig am Rumprobieren bin.



Heute gibt es erst einmal die neue Version des Jahresplaners für das Schuljahr 2017/18. Diesmal stelle ich 3 Varianten bereit (alle im PDF-Format):
  • Jahresplaner 1: Jahresplan mit bundesweiten Feiertagen (grün) und Wochenenden (gelb), aber ohne Ferien und ohne Schulwochen (in manchen Bundesländern ist die erste SW ja bereits rum)
  • Jahresplaner 2: Jahresplaner für Baden-Württemberg mit den entsprechenden Feiertagen (grün) und Ferien (blau) und den Schulwochen (SW)
  • Jahresplaner 3: Wie Jahresplaner 2, zusätzlich die beweglichen Ferientage meines Schulbezirks (Achtung!: Hier kann es Abweichungen geben, aber vielleicht sind die beweglichen Ferientage ja bei dem ein oder anderen von euch gleich und ihr könnt es so brauchen)
In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein gutes, erfolgreiches und gesundes Schuljahr 2017/18!

Der Lauf der Zeit / Wie die Jahreszeiten entstehen

Im Unterricht haben wir einen animierten Kurzfilm gesehen, der erklärte, wie die Jahreszeiten entstehen. Zur Festigung nun das Arbeitsblatt, auf dem einmal der Lauf der Erde um die Sonne, des Mondes um die Erde und der Erde um die eigene Achse beschrieben wird. Der zweite Teil soll nochmals  den Zusammenhang zwischen Jahreszeiten und Stellung der Erdhälften (Nord-/Südhalbkugel) zur Sonne verdeutlichen.

Im Unterricht haben wir beides mit Schülern veranschaulicht. Ein Schüler stand mit einem gelben Ball vorne (Sonne). Ein weiterer Schüler lief mit einem Globus um die Sonne herum (Jahr). Dabei musste er den Globus ganz schnell drehen (Tag). Ich lief mit einem kleinen Ball (Mond) hinter dem Schüler mit dem Globus her und kreiste mit dem kleinen Ball um diesen Schüler (Monat). Da der Globus eine schräge Achse hat konnten wir aus vier Positionen gut die Jahreszeiten ablesen, je nachdem, ob die Nordhalbkugel der Sonne zugewandt (Sommer) oder abgewandt (Winter) war.

Der Lauf der Zeit / Die Jahreszeiten

Fausttrick Länge der Monate

Der Fausttrick zur Bestimmung der Monatslänge mit Erklärung.

Fausttrick Monatslänge

Jahreszeiten-Uhr 2

Nachdem ich schon vor Erstellen der Jahreszeiten-Uhr nicht sicher war, ob ich die Jahreszeiten-Kreisviertel da positioniere, wo die jeweilige Jahreszeit beginnt oder die Monate zuteile, die der Jahreszeit zugesprochen werden, hatte ich mich für zweitere Variante entschieden, daher die eindeutigen Kreisviertel. Da es im Grafikprogramm nur eine Kleinigkeit ist, einen Kreis um 20° zu drehen, habe ich unten nun auch die Variante, in der die Jahreszeiten mit ihren jeweiligen Anfangszeiten übereinstimmen (zumindest ungefähr).
Danke für die konstruktiven Kommentare. Ich habe eine neue Datei erstellt, daher könnt ihr zwischen den Varianten wählen:

Jahreszeiten-Uhr (in Übereinstimmung mit dem Anfangsdatum)

Jahreszeiten-Uhr


Gibt zwar eigentlich schon einige davon, aber ich wollte für meine Zweitklässler eine Jahreszeitenuhr, die sie nicht nur anmalen. In die Felder selbst zu schreiben, würde wahrscheinlich zu viel Platz brauchen. Auf dem Arbeitsblatt müssen die Kinder die verschiedenen Aktivitäten / Feste / Wetterlagen und Bilder ausschneiden und den Jahreszeiten zuordnen. Damit die Monate noch gefestigt werden, hab ich die Monatsnamen außenrum angeordnet.


Jahreszeiten-Uhr

Sachaufgaben Winter für Klasse 2



Um den Umgang mit Textaufgaben zu üben, habe ich für meine Zweier eine Sachrechenkartei entworfen. Ich hoffe, sie bekommen auch die kniffligeren Aufgaben gelöst.

Sachrechenkartei Winter

Schneemann Fensterbild


Mein Bastelblog bekommt jetzt auch endlich Inhalt. Alle Bastel- und Malvorlagen werde ich in Zukunft unter


veröffentlichen.

Umkehraufgaben-Schneeballschlacht

Da das Umformulieren der Umkehraufgaben nicht immer leicht fällt, hab ich ein Übungsblatt erstellt für das Rechnen mit zwei- und einstelligen Zahlen im ZR 100. Das winterliche Wetter regt zum Vergleich mit einer Schneeballschlacht ein (vorausgesetzt man fängt den Schneeball und wirft ihn zurück)

Mal schauen, ob es meinen Zweitklässlern Spaß macht. Echte Schneebälle werfen ist ja in der Schule verboten ;-)

Umkehraufgaben Schneeballschlacht