Der Lauf der Zeit / Wie die Jahreszeiten entstehen

Im Unterricht haben wir einen animierten Kurzfilm gesehen, der erklärte, wie die Jahreszeiten entstehen. Zur Festigung nun das Arbeitsblatt, auf dem einmal der Lauf der Erde um die Sonne, des Mondes um die Erde und der Erde um die eigene Achse beschrieben wird. Der zweite Teil soll nochmals  den Zusammenhang zwischen Jahreszeiten und Stellung der Erdhälften (Nord-/Südhalbkugel) zur Sonne verdeutlichen.

Im Unterricht haben wir beides mit Schülern veranschaulicht. Ein Schüler stand mit einem gelben Ball vorne (Sonne). Ein weiterer Schüler lief mit einem Globus um die Sonne herum (Jahr). Dabei musste er den Globus ganz schnell drehen (Tag). Ich lief mit einem kleinen Ball (Mond) hinter dem Schüler mit dem Globus her und kreiste mit dem kleinen Ball um diesen Schüler (Monat). Da der Globus eine schräge Achse hat konnten wir aus vier Positionen gut die Jahreszeiten ablesen, je nachdem, ob die Nordhalbkugel der Sonne zugewandt (Sommer) oder abgewandt (Winter) war.

Der Lauf der Zeit / Die Jahreszeiten

Fausttrick Länge der Monate

Der Fausttrick zur Bestimmung der Monatslänge mit Erklärung.

Fausttrick Monatslänge

Jahreszeiten-Uhr 2

Nachdem ich schon vor Erstellen der Jahreszeiten-Uhr nicht sicher war, ob ich die Jahreszeiten-Kreisviertel da positioniere, wo die jeweilige Jahreszeit beginnt oder die Monate zuteile, die der Jahreszeit zugesprochen werden, hatte ich mich für zweitere Variante entschieden, daher die eindeutigen Kreisviertel. Da es im Grafikprogramm nur eine Kleinigkeit ist, einen Kreis um 20° zu drehen, habe ich unten nun auch die Variante, in der die Jahreszeiten mit ihren jeweiligen Anfangszeiten übereinstimmen (zumindest ungefähr).
Danke für die konstruktiven Kommentare. Ich habe eine neue Datei erstellt, daher könnt ihr zwischen den Varianten wählen:

Jahreszeiten-Uhr (in Übereinstimmung mit dem Anfangsdatum)

Jahreszeiten-Uhr


Gibt zwar eigentlich schon einige davon, aber ich wollte für meine Zweitklässler eine Jahreszeitenuhr, die sie nicht nur anmalen. In die Felder selbst zu schreiben, würde wahrscheinlich zu viel Platz brauchen. Auf dem Arbeitsblatt müssen die Kinder die verschiedenen Aktivitäten / Feste / Wetterlagen und Bilder ausschneiden und den Jahreszeiten zuordnen. Damit die Monate noch gefestigt werden, hab ich die Monatsnamen außenrum angeordnet.


Jahreszeiten-Uhr

Sachaufgaben Winter für Klasse 2



Um den Umgang mit Textaufgaben zu üben, habe ich für meine Zweier eine Sachrechenkartei entworfen. Ich hoffe, sie bekommen auch die kniffligeren Aufgaben gelöst.

Sachrechenkartei Winter

Schneemann Fensterbild


Mein Bastelblog bekommt jetzt auch endlich Inhalt. Alle Bastel- und Malvorlagen werde ich in Zukunft unter


veröffentlichen.

Umkehraufgaben-Schneeballschlacht

Da das Umformulieren der Umkehraufgaben nicht immer leicht fällt, hab ich ein Übungsblatt erstellt für das Rechnen mit zwei- und einstelligen Zahlen im ZR 100. Das winterliche Wetter regt zum Vergleich mit einer Schneeballschlacht ein (vorausgesetzt man fängt den Schneeball und wirft ihn zurück)

Mal schauen, ob es meinen Zweitklässlern Spaß macht. Echte Schneebälle werfen ist ja in der Schule verboten ;-)

Umkehraufgaben Schneeballschlacht

2017 - Vorsätze und Ziele



Mit dem neuen Jahr hab ich ein weiteres Blog erstellt (also eigentlich zwei, aber das zweite hat bislang noch keine Inhalte):



Dort will ich meine Ideen zu Planung und Organisation, usw. teilen. Da die meisten Lehrer/innen ja vermutlich auch einen Haushalt führen und eventuell Kinder haben und so alle möglichen anderen Verpflichtungen, wird möglicherweise das ein oder andere für euch dabei sein.

Ich freue mich also über euren Besuch auf meinem neuen Blog.

Vor allem aber wünsche ich euch allen 
ein gesundes, erfolgreiches und glückliches 
Jahr 2017.

Eure Denise